Lachs-Garnelen-Spaghetti

Zutaten für 2 Personen:

250g Spaghetti
200g Lachsfilet
200g Garnelen
3 große Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Olivenöl

LachsGarnelenNudeln

Zubereitung:

Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen . In der Zwischenzeit den Lachs in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch in dünne Stifte.

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und den Lachs und die Garnelen darin anbraten. Wenn der Lachs fast gar ist, Knoblauch und Frühlingszwiebel zugeben. Ganz zum Schluss die abgetropften Spaghetti unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.