Tag 16: Arches “Windows Section” & Fisher Towers

Heute morgen ging es nach dem Frühstück direkt nochmal in den Arches Nationalpark. Schließlich hatten wir uns die Arches der Windows Section noch für heut aufgehoben. Auf dem Bild seht Ihr den Turret Arch

USAReise20120712_016

Von dort aus sind wir über das Nord- und Südfenster zum Dopple-Arch über einen schönen Alternativen Trail gelaufen.

USAReise20120712_051

Sehr imposant… Danach machten wir uns auf den Weg zur Interstate. Da wir in unserem Reiseführer gelesen hatten das die Colorado-River-Road sehr reizvoll sein soll und man dort noch einen Abstecher auf einer “Gravel Road” zu den Fisher Towers machen konnte, zogen wir diese Strecke der kürzeren vom Navi vorgeschlagenen vor.

Bei den Fisher Towers angekommen lockte uns ein Trail der “The Titan” heißt:

USAReise20120712_080

Bei 38 °C machten wir uns auf den knapp 4 km langen Trail zwischen beeindruckenden Felsformationen auf zum Titan (einer sich mächtig aufbäumenden Felswand)

USAReise20120712_107

Am Abend kamen wir glücklich und mit den letzten Litern Sprit im Tank in Glenwood Springs an.

Ein Gedanke zu „Tag 16: Arches “Windows Section” & Fisher Towers“

  1. na, das sieht ja mal nach super Klettergebiet aus 🙂
    vermutlich wären da sogar meine kalten Händchen sehr schnell warm 😉
    bis morgen
    liebe Grüße
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.