Camembert aus dem Ofen

eine sehr leckere Alternative zu den fertigen Käsevarianten aus der Kühltheke

Zutaten für 2 Personen:

2 Camembert (je 125g)
150 g Mehl
1/2 Päckchen Trockenhefe
90 ml lauwarmes Wasser
1/2 TL Salz
Kräuter der Provence und/oder Chilliwürzer

Preiselbeeren

BrotCamembert

Zubereitung:

Aus dem Mehl, Hefe und Wasser einen Teig herstellen. Diesen mit Salz und Gewürzen nach Wahl pikant würzen (Wir nehmen gerne eine Italienische Würzmischung mit Kräutern und Chilli).

Den Teig mit den Händen zu einem Fladen ausdrücken, der über den Camembert hinaussteht.
Den Camembert auflegen und den Teig nach oben über den Käse klappen.

Im vorgeheizten Ofen auf 190 °C für ca. 12 Minuten auf einem Backpapier backen. Danach den Käse kreuzweise einschneiden und nochmal zurück in den Ofen für weitere 10 Minuten.

Mit einem leckeren Glas Wein genießen. Die Brothülle lässt sich perfekt im Käse dippen.
Preiselbeeren und/oder Weintrauben schmecken sehr lecker dazu.

Damit geht´s heute wieder zum etwas anderen MMM dem My Monday mhhhh.

5 thoughts to “Camembert aus dem Ofen”

  1. Ihr Liebe, entschuldigt, dass ich erst so spät schreibe, hier war mal wieder landunter.

    Euer rezept sieht allerfeinst aus und wir dauf jeden Fall mal ausprobiert – ich liebe Camembert!
    Vielen Dank für´s teilen & einen lieben gruß

    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.