Gnocchi mit Chorizo

spontan entstanden & sooooo lecker

Zutaten:

300g Gnocchi aus dem Kühlregal
6 große Chamignons
100 g scharfe Chorizo
1 Bund Frühlingszwiebel
1/2 rote Paprika
1 EL Tomatenmark
1 großer Schluck Weißwein
50 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Parmesan
etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Chorizo und Champignons in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel und Paprika in Streifen schneiden.
Chorizo Scheiben in Öl knusprig anbraten. Die Champignons zufügen und ebenfalls anbraten. Nachdem die Champignons etwas „zusammengefallen“ sind, Paprika und Frühlingszwiebeln zufügen und kurz mitbraten.

Die Gnocchi mit in die Pfanne geben. Tomatenmark mit anrösten und mit Weißwein & Sahne ablöschen. Etwas einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frisch geriebenem Parmesan anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.