Scharfe asiatische Glasnudelsuppe

Zutaten:

1 Karotte
1 Stange Lauch / oder 1/2 Bund Frühlingszwiebel
4 Champignons
1 kleine Dose Mais
30g Glasnudeln
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
getrocknete Chillischote
3/4 l Gemüsebrühe
Sojasauce und weißer Balsamico
etwas Öl

Glasnudelsuppe

Zubereitung:

Die Glasnudeln mit heißem Wasser ca. 15 Minuten einweichen (danach lassen sie sich ganz einfach zerkleinern)

Ingwer und Knoblauch fein würfeln. Karotte und Lauch in feine Streifen schneiden. Die Champignons in dünne Streifen schneiden.

Ingwer und Knoblauch in Öl anbraten, danach Karotten, Lauch und Champignons dazu geben und 2-3 Minuten andünsten. Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen. Den Mais dazu geben und mit Chilli, Sojasauce und Balsamico abschmecken.

Zum Schluss die Glasnudeln dazu geben und einmal aufkochen. Wir binden die Suppe ganz gerne mal mit ein bisschen Speisestärke ab.

Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.