Burdashirt zur Oberteil-Challenge im Oktober

Im Oktober hat es mal wieder geklappt mit dem Kampf gegen die Oberteil-Schwäche. Das Shirt habe ich schon mal genäht (im Februar), der Schnitt ist aus der Burda 12/2013 – Modell 128.

Burdashirt_lila1

Als ich kürzlich im Stoffladen war um Fleece für meinen Wintermantel zu kaufen bin ich an den hübschen Jersey hingelaufen. Da musste ich einfach zuschlagen. Manchmal geht es dann mit dem Vernähen von neuen Stoffzugängen ganz schnell.

Burdashirt_lila2

Entschuldigt die etwas düsteren Bilder, das mit dem Wetter müssen wir hier im nebligen Ulm nochmal üben… Leider haben wir hier die Sonne schon echt lange nicht mehr gesehen. Gut dass da das Shirt schon wieder frisch gewaschen zum Anziehen bereitliegt.

Burdashirt_lila3

Verlinkt bei der 12 Tops Challenge von Constance.

Ein Gedanke zu „Burdashirt zur Oberteil-Challenge im Oktober“

  1. Na klar, so einen schönen Jersey muss man gleich verarbeiten! Gut dass du unten nochmal ein Detailbild zeigst, das Ulmer Wetter hat das Muster fast komplett verschluckt 😉
    Schönes Basic-Shirt!

    LG
    anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.