Sommerrock-Sew-Along 2. Treffen

Was ist passiert seit dem ersten Treffen. Auch wenn uns gerade viele Geburtstage in der Familie auf Trab halten und durch die EM auch das ein oder andere Fußballspiel geschaut wird, habe ich doch ein bisschen Zeit gefunden mich den Sommer-Rock-Projekt(en) zu widmen.

Schließlich geht es schon bald in den Urlaub und da soll auf alle Fälle der neue Hosenrock mit. Aktueller Stand bei erprobtem Burda-Schnitt (hier und hier):

SommerRock_Culotte01

Das Muster ist leicht Crazy und ich muss mal sehen wie ich das mit der Länge hinbekomme. Ob das wohl in kurz “frecher” wirkt oder ich doch bei Original-Länge bleibe (eher Wadenlang wie bei meinem grünen)

Kombinieren lässt sich Schwarz/Weiß ja echt prima und ich glaube auch die Stoffqualität verzeiht Kofferknautschen…

Sommer-Rock Nummer zwei soll mein Sarong-Rock werden aus dem tollen Batik-Stoff aus Bali.

SarongRock01

Der Schnitt ist zusammengeklebt und bereit. Der Stoff muss erst noch eine Runde in der Waschmaschine drehen. Es sieht aber so aus als dass er gut reichen wird. Ich bin nur noch am überlegen ob ich in Anlehnung an die Wickeltechnik eines echten Sarong die Rockvariante mit der Drapierung am Bund mache oder doch eher die schlichte Variante B.

SchnittBurda7196 SarongRock02

Was ich ganz gerne schaffen würde ist, die Borde des Stoffes als Saumabschluss zu erhalten. Durchaus erhaltenswert oder? Dazu müsste ich bei Variante A etwas schummeln, dort ist der Saum aufgrund der Falten und Drapierung leicht gebogen.

Ach ich bin noch etwas unentschlossen und möchte es bei dem Stoff mit so schönen Erinnerungen ungern vergeigen. Hat schon mal jemand die Variante mit Drapierung genäht?!

Verlinkt auf dem MMM beim Sommerrock-Sew-Along

3 Gedanken zu „Sommerrock-Sew-Along 2. Treffen“

  1. Zur Länge kann ich dir jetzt nicht wirklich viel sagen, ich sehe das immer erst beim Anprobieren. Bei deinen vorher genähten Hosenröcken würde ich zur Länge des beigefarbenen tendieren. Beim Sarong würde ich die Borde auch unbedingt erhalten wollen. Ich wünsch dir weiterhin gutes Gelingen.
    LG Mirella

  2. Ich finde ja die Wadenlänge schön schön bei dem Schnitt aber du wirst es sicher vor dem Spiegel entscheiden und der Stoff ist toll.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  3. Ich würde die schlichtere Sarongvariante nehmen, dann kannst du die Borte gut erhalten! Außerdem könnte der Wickel an der Taille etwas auftragen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.