MMM–Urlaub auf den Azoren

Zwei wunderbare Wochen Urlaub liegen hinter uns. Matthias und ich verbrachten diesen Ende Juni / Anfang Juli mitten im Atlantik. Auf 2 der insgesamt 9 Azoreninseln tummelten wir uns zum Wandern und Entdecken neuer Welten.

Meine neue Culotte die noch pünktlich zum Sommerrock-Sew-Along-Finale fertig wurde, aber es nicht mehr in den Blog schaffte war mit im Koffer.

Urlaub_Culotte_01

Für das Fotoshooting haben wir unsere super schöne Location und Unterkunft auf Sao Miguel genutzt.

Urlaub_Culotte_02

Ein bisschen “kaspern” damit man auch den Hosenrock erkennen kann. Es ist wieder der erprobte Schnitt aus der Burda 03/2015.

Urlaub_Culotte_04

Den Stoff habe ich spontan vom Reduziert-Stapel im örtlichen Stoffgeschäft mitgenommen. Eine etwas festere BW-Viskose, die sich sehr schön vernähen ließ.

Urlaub_Culotte_05

Der Hosenrock begleitete mich einen wunderschönen letzten Urlaubstag durch die Hauptstadt der Azoren.

Urlaub_Kimono1

Die anderen Tage waren wir viel wandern und dazu hat mich bestens meine Kimono-Tee-Kollektion begleitet.

Urlaub_Kimono2

Perfekter Shirt-Schnitt zum Wandern. Die Schultern bedeckt damit vom Rucksack nichts scheuern kann und man sich keinen Sonnenbrand einfängt. Aber luftig genug um nicht zu schnell ins Schwitzen zu geraten.

Urlaub_Kimono3

Mit meinem Blauen-Blümchen-Kimono-Tee passte ich auch echt super zu den vielen unglaublich schönen großen blauen Hortensien, die beide Inseln an allen Ecken und Enden säumten.

Urlaub01

Hier auf dem Bild sieht man eine der zwei Teeplantagen auf Sao Miguel. Sehr spannend zu sehen, vor allem auch in der Fabrik den Herstellprozess zu verfolgen.

Urlaub_Kimono4

Und noch ein treuer Wanderbegleiter. Auf der Tour zum Wasserfall Salto do Cabrito” entlang alter Wasserrohre durch eine Schlucht – war echt spannend.

Urlaub_Kimono5

Auf dem Rückweg mussten wir einen Fluss queren und konnten die Füße dabei etwas abkühlen.  Die qualmten am Ende des Urlaubs durchaus. Immerhin hatten wir 130 km auf den Azoren zu Fuß erkundet.

Verlinkt beim MMM

Für alle die noch ein paar Impressionen aus dem Urlaub sehen möchten…

Urlaub04

Vulkanisch aktives Gebiet bei Furnas, hier werden im Boden sogar in Erdlöchern Eintöpfe gegart.

Urlaub02Urlaub03

Links ein “gemeiner Delfin”, Rechts ein Pottwal.
Zwei Schnappschüsse von unserer Whale & Dolphin Watching Tour auf Faial, wir hatten echt super Glück mit unserer Tour und waren mit einer tollen Meeresbiologin unterwegs.

Urlaub06

Ein riesengroßer Ficus in einem der Gentlemen’s Garden in Ponta Delgada.

Urlaub07

Der Ausbruch des Vulkan Capelinhos hat die Insel Faial 1957 um knapp 2,5 km² vergrößert. Hier sieht die Welt echt anders aus. Aber die Natur erobert sich das “tote” Land bereits wieder zurück.

Urlaub08

Von der Dachterrasse unserer Ferienwohnung in Horta hatten wir einen grandiosen Blick auf Portugals höchsten Berg, den Vulkan Pico. Hier in der Abenddämmerung.

Urlaub05

Mit einem Sonnenuntergang über Sao Miguel verabschiede ich mich für heute.

9 Gedanken zu „MMM–Urlaub auf den Azoren“

  1. Das sieht ja toll aus! Total spannend! Danke fürs Teilen der Bilder! Ich finde das Kimono Tee aus demselben Gründen auch super zum Wandern und auch deine restliche Gaderobe gefällt mir. Der Hosenrock ist klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Katharina

  2. Das ist ja wie ein kleiner Urlaub, wenn man hier bei dir im Blog vorbeischaut 🙂 Toller Hosenrock, ich kann mir gut vorstellen, wie herrlich bequem er ist. LG, Zuzsa

  3. aus der Perspektive hab ich das Kimono noch gar nicht gesehen. Das ist ja wirklich super praktisch. Und dein Hosenrock ist auch wirklich toll. Zusammen mit den Urlaubsbildern ein wirklich schöner post 🙂
    viele Grüße, Melanie

  4. Der Hosenrock ist toll, auch Deine Kimono-Shirts. Schön, dass sie sich im Urlaub so bewährt haben. Und ich bin ganz begeistert von Deinen tollen Urlaubsfotos! LG Angela

  5. Was für wunderschöne Fotos und tolle Wander- und Urlaubs-Outfits! Dein Hosenrock steht dir sehr gut! Die Kimono Tees kann ich mir auch gut zum Wandern vorstellen. Das werde ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Christiane

  6. Das sieht ja nach einem traumhaften Urlaub aus. Und da passt der sommerliche Hosenrock auch perfekt dazu. Ein Kleidungsstück mit dem ich in Zukunft auch mal experimentieren muss. Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.