MMM am 05. Mai 2021

Dieser Artikel erschien zuerst auf dem Blog des MeMadeMittwochs

Als wir zu Beginn des Jahres innerhalb des Teams die kommenden Monate „verteilt“ haben, konnte ich mir nicht vorstellen, dass es im Mai mit „Draußenbilder“ im Sommerkleid ein Problem geben könnte.

 

Aber in diesem Jahr ist das Wetter bisher sehr wankelmütig. Am Sonntag habe ich  mich bei 10 °C zwischen 2 Regenschauern in Sandalen und dünnem Viskosekleid für ein paar Fotos nach draußen gewagt.

Genäht habe ich – in ein paar kurzweiligen Abend-Online-Nähtreffen (was die aktuelle Lage alles für Ideen bereithält)- das Kleid #101 aus der Februar Burda 2021.

Ein paar kleinere Änderungen habe ich vorgenommen. Das schöne am selbernähen ist ja die Option in jegliches Kleidungsstück Taschen zu integrieren. Die Nahttaschen tragen in dem Fall nicht auf und bieten doch die Möglichkeit eine Kleinigkeit einzustecken.
 
Außerdem habe ich das Kleid im Vergleich zum Original um 15 cm gekürzt. Diese Länge fand ich für mich schmeichelhafter. Zumal ich ja nicht so groß bin.

Kurz „gezuppelt“ und das Bindeband von hinten nach vorne umgeknotet, um euch auch diese Variante zu zeigen.

Der kleingemusterte Viskosestoff bringt leider die schönen Aufschläge an den Ärmeln nicht so richtig zur Geltung. 

Was ich euch nochmal mittels der technischen Zeichnung genauer zeigen wollte sind die integrierten Bindebänder, die gleichzeitig auch eine Art Abnäher im Vorderteil bilden.

Gewickelt wurde es beim Fotomodell im Heft wie im ersten Bild auf der Puppe. Also nur mittig überkreuzt und nach hinten. Ich für mich finde das Oberteil samt Abnäher legt sich schöner, wenn man die Bindebänder einmal miteinander verschlingt und nach hinten führt wie im zweiten Bild. Das ergibt dann eher eine Art „Knoten“.

Ich bin gespannt was der Praxistest zum Kleid sagt, wenn das Wetter mal entsprechend ist. Luftig leicht ist es jedenfalls.

2 Gedanken zu „MMM am 05. Mai 2021“

  1. Ach Dein Kleid ist wunderbar! Der SToff, die Passform – ganz große Klasse. Und ich gebe dir absolut Recht, mit den verschlungenden Bändern schaut sehr viel schöner aus, als mit der Wickeltechnit. LG Kuestensocke

  2. Liebe Elke,

    das Kleid schaut toll aus. Hoffentlich wirst es bald wärmer, so dass Du Dein Kleid ohne zu Frieren tragen kannst.

    LG
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.