MMM im August

Dieser Artikel ist zuerst auf dem MMM erschienen.

Der Sommer hat uns alle hier in Deutschland ziemlich im Griff und bei den warmen Temperaturen braucht ein jeder etwas luftiges zum Anziehen.

Meine Nähzeit ist aktuell sehr begrenzt und generell komme ich im Sommer dank Garten weniger zum Nähen. Aber da ich im August Geburtstag habe und dazu traditionell auch etwas neues zum Anziehen gehört, sind in den letzten Tagen tatsächlich zwei neue Kleidungsstücke entstanden.

Kürzlich bin ich auf der Suche nach einem langen Sommerrock auf das Schnittmuster Frau Carry von Studio Schnittreif gestoßen. Die Stoffwahl fiel auf eine wunderschöne salbeigrüne Viskose von Mind the Maker. Die Farbe lässt sich auf Bildern leider nur sehr schwer einfangen.

Entstanden ist für mich ein perfekter Sommerrock. Vorne ein hübscher glatter Bund mit eingelegten Falten im Rockteil, hinten mit Gummizug und dadurch herrlich bequem. Ergänzt wird das ganze durch Eingriffstaschen, die für mich einfach unverzichtbar geworden sind. 

Im Stofflager fand sich noch ein hübscher Jersey vom letzten Stoffmarktbesuch mit Zweigen, deren grün perfekt mit der Viskose vom Rock harmoniert. Daraus entstand mein Sommer-All-Time-Favorit ein Kimono-Tee.

Und so tanze ich jetzt ganz entspannt in die nächsten heißen Tage.

Ein Gedanke zu „MMM im August“

  1. Noch ein August-Geburtstagskind! Sehr schön ist Deine luftige Kombi, da bist Du für alle Eventualtiäten gerüstet. Wie schön die Farben harmonieren, toll! LG Kuestensocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.